Presse, Neuigkeiten und Messe-Rückblicke

Nächste Events

18th EPA Congress and Exhibition

20.09.2017 – 22.09.2017
Stand: L1-A61

News

nagels auf der Messe Parken

nagels auf der Parken

Karlsruhe, Juni 2017 –Die „Parken 2017“ öffnete ihre Tore vom 21.06-22.06.2017 in Karlsruhe für die gesamte
Branche.
Bereits in den ersten Augenblicken der Messe konnte das nagels Team viele Gäste am neuen und modern gestalteten Stand begrüßen.

Bei sommerlichen Temperaturen von 34 Grad, waren es besonders die Themen RFID, Plastikkarten-Drucker und der neue nagels webshop, welche die Besucher interessierten und die sie vor Ort erleben konnten.
„Das gesamte Team blickt auf zwei sehr erfolgreiche Tage und viele gute Gespräche zurück. Das positive Feedback unserer Besucher bestätigt uns darin, den Service als auch die Belange des Kunden immer im Blick zu haben und ihm tatkräftig zur Seite zu stehen“, so Julian Janßen (Head of Marketing).

nagels auf der IPI

New Orleans, April 2017 – IPI (International Parking Institute) ist der weltweit größte und führende Verband von Parkspezialisten. Auf der alljährlich stattfindenden Park-Konferenz        &  -Messe, der größten in Nordamerika, kommen mehr als 3.000 Experten und 250 Aussteller aus über 35 Ländern zusammen.

Vom 21.04-24.04. war auch nagels North America mit einem Stand auf der Messe in New Orleans vertreten.

„Wir konnten mehrere Angebote im Nachgang der Messe verschicken und haben schon einige Bestellungen dadurch erhalten“, stellt Dave Partington (Präseident nagels North America) zufrieden fest.

Die nächste IPI findet vom 3.-05. Juni 2018 in Orlando statt.

nagels auf der Parkex

Birmingham, April 2017 –  Die Parkex, die größte europäische Fachmesse der Parkindustrie fand vom 04.04- 06.04.2017 in Birmingham statt.

nagels konnte am großzügig gestalteten Stand viele neue und bestehende Kunden begrüßen.

„Alle 3 Messetage haben unsere Erwartungen übertroffen“, stellt Jim Williamson (Managing Director, nagels UK) zufrieden fest.

Wir freuen uns besonders über die guten Gespräche, welche während den Messetagen mit all unseren Besuchen geführt wurden. So entstanden viele neue Anfragen und Kontakte.

nagels blickt bereits erwartungsvoll auf 2018 und die nächste Parkex.

nagels auf der INTIX

nagels auf der INTIX

New Orleans, Januar 2017 – Auf der bedeutendsten Messe für Freizeittickets in Amerika, der 38. INTIX Conference & Exhibition, durften unsere Kollegen von nagels North America nicht fehlen.

Die gut besuchte Messe bot beste Kontaktmöglichkeiten für jeden der mit dem Bereich Ticketing, Stadionsport, Ausstellungen und Festivals zu tun hat.
„Die Ausstellung stellt eine große Herausforderung dar, da ca. 20% der Aussteller Druckereien sind und in diesem Jahr mit Southland und Syndicate Printing noch 2 weitere dazu gekommen sind“, so Dave Partington, Präsident nagels NNA.

Dennoch konnte nagels im Nachgang der Messe einige Angebote an potentielle Kunden verschicken und die nächste Zeit wird zeigen, ob sich daraus konkrete Aufträge ergeben.

nagels auf der transport ticketing

nagels auf der Transport Ticketing

London, Januar 2017 – Der Bereich öffentlicher Nahverkehr ist ein sehr wichtiger Geschäftszweig für nagels. Daher haben wir in diesem Jahr auch wieder auf der Transport Ticketing in London ausgestellt, um den Namen „nagels“ in diesem Geschäftsfeld noch bekannter zu machen.

Auch wenn es durch die parallel stattfindende Konferenz nicht ganz einfach war, Kunden an die Stände der Aussteller zu locken, bot die international besuchte Messe neben der Kundenakquise auch ideale Möglichkeiten um mit Systemherstellern in Kontakt zu treten.
Das Thema Digitalisierung stand für viele Besucher im Vordergrund, noch wichtiger war jedoch der Gedanke eine Vielfalt an Ticketing Möglichkeiten anzubieten, um Reisen so einfach wie möglich zu gestalten.

„Uns war wichtig zu unterstreichen, dass wir bei allen Ticketing Varianten unterstützen können“, zieht Insa Nagels, Business Development, eine Bilanz.

gulf-traffic 2016

nagels auf der Gulf Traffic

Dubai, November 2016 – Wieder einmal war die Gulf Traffic ein Erfolg für das Geschäft von nagels. Neue Entwicklungen und Produkte konnten vorgestellt und diskutiert werden.

Als internationaler Marktführer in der Herstellung und Bereitstellung von Parktickets, ist es für nagels wichtig die Umgebung kennenzulernen in der sie genutzt werden. Nur so kann sichergestellt werden, das ideale Produkt für unsere Kunden herstellen zu können. Besonders in Regionen mit extremen Temperaturschwankungen, wie z.B. dem Mittleren Osten.

„Die Messe bietet uns die perfekte Plattform, um unser Unternehmen einer breiten Masse von Kunden im Mittleren Osten und Nord Afrika zu präsentieren. So haben wir die Möglichkeit, die Beziehung mit unseren Partnern auszubauen und stärken“, zieht Lee Minter, Director (International Operations), ein Fazit.

nagels

Das Unternehmen nagels mit neuer Corporate Identity und Domain

Kempen, November 2016 – Als Teil der neuen Geschäftsstrategie stellt sich das Unternehmen nagels neu auf.
Künftig werden alle weltweiten Niederlassungen des größten Parkticket-Produzenten der Welt unter der Marke nagels vereint. So unterstreicht das Unternehmen seine internationale Präsenz und vielseitigen Lösungen in den Bereichen Tickets und Fahrkarten.
Zeitgleich werden alle Online-Aktivitäten der insgesamt zehn internationalen Unternehmen gebündelt und unter nagels.com zu erreichen sein.

Der neue Unternehmensauftritt, mit dem Ziel die Inhalte optimal auf die Bedürfnisse des Kunden auszulegen und ihm geschäftsfeldspezifische Lösungen für seine Bedürfnisse zu bieten, wird künftig international verfügbar sein und individualisiert für die Länder Deutschland, England, Italien, Spanien, Niederlanden, Türkei, Belgien, Frankreich, Kanada und den USA angeboten.
Des Weiteren werden Lösungsbereiche rund um die Märkte ÖPNV, Freizeit, Parken, Karten und dem Gesundheitswesen zur Verfügung stehen.

PACE 2016
Pace 2016

ColleaguesNagels auf der PACE 2016

Perth, November 2016 – Die PACE, die größte Park-Messe in Australien, bietet eine Plattform für Netzwerkerweiterungen und deckt alle Aspekte des Sektors „Parken“ ab.

Auf der diesjährigen 15. PACE nahm das neue Joint Venture ColleaguesNagels die Chance wahr, erstmals zusammen auszustellen.

„Die Messe war gut besucht und sehr gut organisiert, so dass wir viele neue und alte Kunden persönlich treffen und zahlreiche neue Kontakte knüpfen konnten“, so Derek Skelton, Chief Executive (International Operations).

Insgesamt also eine sehr erfolgreiche Messe, welche den Startschuss für viele weitere Messeauftritte gibt.

nagels bei Scheidt & Bachmann

Die Firma nagels gratuliert Scheidt & Bachmann zum 50. Jubiläum des Geschäftsbereiches Systeme für Parkhausanlagen – Wertschätzung einer langjährigen Zusammenarbeit

Das Jubiläumsjahr zum 50. Jahrestag des Geschäftsbereiches Systeme für Parkhausanlagen von Scheidt & Bachmann neigt sich langsam dem Ende. Auf zahlreichen Veranstaltungen wurde das Jubiläum gemeinsam mit Kunden und Geschäftspartnern gebührend gefeiert.

Viele langjährige Partner ließen es sich nicht nehmen, persönlich zu gratulieren:

Für die Firma Nagels überbrachten Werner Nagels, Geschäftsführer, und Insa Nagels, Assistentin der Geschäftsführung, ihre Glückwünsche im Rahmen eines Geschäftsmeetings.

„Über dieses Zeichen der Wertschätzung haben wir uns sehr gefreut“, so Martin Kammler, Geschäftsführer bei Scheidt & Bachmann. „Beide Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren vertrauensvoll miteinander und unsere enge Partnerschaft wurde während des Meetings noch einmal bekräftigt“, betont Werner Nagels, der das Unternehmen Nagels in zweiter Generation führt.

Das Geschenk, eine Uhr, auf der man die Uhrzeit im wahrsten Sinne des Wortes abliest, soll die langjährige Zusammenarbeit und eine weiterhin lange und andauernde Partnerschaft symbolisieren, der alle Beteiligten gespannt entgegenblicken.

colleaguesnagels

ColleaguesNagels

Australien, Mai 2016 – Seit diesem Jahr besteht, mit dem Unternehmen ColleaguesNagels, eine neue Kooperation für unseren Standort Australien und somit ein neues Mitglied in der Familie der nagelsgroup. Mit dem Joint Venture der beiden Ticketspezialisten Colleagues Print und der Nagels Druck GmbH entsteht ein Anbieter für Parklösungen, der mit insgesamt 117 Jahren Historie die meiste Erfahrung im Markt bietet. Colleagues Print startete im Jahr 1987 aus ihrem Hauptstandort in Perth die Herstellung von Produkten für Kunden aus Australien und Neuseeland. Durch diese Kooperation und die Produktionsstätten in Kempen, Perth und Toronto ist nun die Möglichkeit geschaffen, weitere Märkte zu erobern.
Für mehr Informationen besuchen Sie: www.colleaguesnagels.com.au

image

Erster Messeauftritt auf der Transport Ticketing & Passenger Information Global 2016

London, Januar 2016 – Die nagelsgroup begann das Jahr 2016 mit einer Teilnahme auf der Messe Transport Ticketing & Passenger Information Global. Am 26. und 27. Januar versammelten sich Key Player der internationalen Transportindustrie im Londoner Old Billingsgate, um über smart Ticketing Lösungen zu diskutieren, spannende Vorträge zu hören und neue Kontakte zu knüpfen.

Die nagelsgroup war zum ersten Mal als Austeller auf der Transport Ticketing & Passenger Information Global vertreten und diese Premiere hat sich gelohnt. Ein großer Anteil der 700 Teilnehmer waren potentielle Kunden, die aktuell aktiv nach neuen Ticketing Technologien suchten. So konnten viele interessante und wertvolle Gespräche geführt werden.

Die Transport Ticketing & Passenger Information Global gewinnt von Jahr zu Jahr weltweit an Bedeutung. Für die nagelsgroup ist der Besuch dieser Veranstaltung auch für das nächste Jahr fest eingeplant. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in London im Januar 2017.

Die nagelsgroup präsentiert ihr Portfolio im Mittleren Osten

Dubai, Dezember 2015 – Im Verlauf der letzten Jahre hat das Wachstum zu einer Millionenstadt den Einfluss Dubais auf die Region des Mittleren Ostens gesteigert. Um ein besseres Leben führen zu können, zieht jedes Jahr eine große Menge Menschen aus aller Welt dorthin. Darum muss die “Goldstadt” auch enorme infrastrukturelle Herausforderungen bewältigen. Welcher Ort im Mittleren Osten wäre also besser geeignet als Schauplatz der wichtigsten Messe für Massentransport und Verkehr? Im Schatten des Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, bieten mehr als 150 Aussteller aus mehr als 70 Ländern eine große Vielfalt an Erfindungen und zukunftsorientierten Lösungen zur Bewältigung der zukünftigen Ansprüche des Stadtverkehrs an.

“Für die nagelsgroup war die Gulf Traffic 2015 ein Erfolg”, sagt Lee Minter, Geschäftsführer International Operations bei der nagelsgroup. „nagels´ Geschäftspartner aus Indien, Afrika, Libanon und natürlich den Vereinigten Arabische Emiraten haben uns besucht. Die Messe hat dem Team die Möglichkeit gegeben Kunden und potentielle neue Auftragsgeber aus der MENA Region zu treffen und auch schon Aufträge anzunehmen” so Minter weiter.

Die Messe war das Sahnehäubchen für die Firma, die nicht nur im Parksektor ein erfolgreiches Jahr verzeichnen konnte, sondern auch ein beispielloses Wachstum im „Smart-Ticketing Transportation“-Sektor. Mit für 2016 eingeführten Partnerschaften und einigen hochinteressanten Produktentwicklungen, die im Januar 2016 auf den Markt gebracht werden, bringt das kommenden Jahr sowohl Herausforderungen, als auch spannend Entwicklungen für Gruppe und Kunden.

„Wir möchten unseren tiefsten Dank all denen aussprechen, die uns auf der Gulf Traffic und den anderen Messen 2015 besucht haben und all unseren internationalen Kunden/Partnern die mit uns Geschäfte machen” Werner Nagels, CEO der nagelsgroup.

2016 wird die nagelsgroup wieder Teil der Ausstellerfamilie der Gulf Traffic sein, welche Anfang November in Dubai stattfindet.

Rückblick: Parken"/ EPA Kongress 2015

Berlin, September 2015 – Die Messe „Parken“ ist die ganzheitlichste Parken-Messe in Deutschland und von höchster Wichtigkeit für uns als Parkticket-Produzent.

Wir stellen seit Jahren auf der Messe aus und schätzen die Möglichkeit unsere Firma zu präsentieren und gleichzeitig neue Trends zu entdecken. Zusätzlich bietet die Messe eine ideale Plattform um Verbindungen zu knüpfen.

Die diesjährige Messe übertraf unsere Erwartungen, da der EPA Kongress zusammen mit der Messe abgehalten wurde. Es gab deutlich mehr internationale Besucher als in den letzten Jahren.

Da wir eine global agierende Firma sind, waren wir dankbar dafür und freuen uns auch nächstes Jahr wieder als Aussteller dabei zu sein.

image

Rückblick: IPI Conference & Expo 2015

Die 2015er IPI Konferenz und Ausstellung fand dieses Jahr in Las Vegas vom 29. Juni bis zum 2. Juli statt.

Es ist die größte Parkmesse Nord Amerikas mit ca 3.000 Besuchern und über 235 Ausstellern.

Wir sind sehr stolz dieses Jahr den Preis „Best in Show“, der von den Besuchern gewählt wird, für unseren Stand erhalten zu haben.

Die nächste Messe findet vom 17. Bis 20. Mai 2016 in Nashville statt.

image

Rückblick: Parkopolis 2015

PRO TICKET stellte am 17. und 18. Juni diesen Jahres auf der PARKOPOLIS aus.

Die Parkopolis ist eine Konferenz mit angeschlossener Ausstellung für den französichen Markt und findet alle 2 Jahre statt.

Dieses Mal stellten 92 Firmen aus. Alle namhaften OEMs aber auch neue Anbieter für den Parkbereich waren vertreten.

Die zwei Tage gaben uns die Möglichkeit viele Kunden und Partner zu treffen und neue Beziehungen zu potentiellen Kunden aufzubauen.

image

Rückblick: PaarkerVak 2015

Repräsentiert durch die Roveka BV war die nagelsgroup vom 21. bis 23. April 2015 auf der diesjährigen ParkeerVak in Den Bosch vertreten.

Die größte niederländische Fachmesse rund um das Parken bot die willkommene Gelegenheit bestehende Kundenkontakte zu pflegen, zu intensivieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Die Themen „Fahrradparken“ und „Tickets für den öffentlichen Nahverkehr“ gehörten zu den Schwerpunkten der Roveka BV und weckten großes Interesse unter den fachkundigen Besuchern. Rubbelkarten und Parkpermits, Parktickets und langlebige Parkausweise rundeten das innovative Angebot ab.

Allen Besuchern unseres Ausstellungsstandes danken wir für Ihren Besuch und das Interesse an unseren Produkten.

Wir würden uns freuen, sie auf zukünftigen Ausstellungen wieder begrüßen zu können.

image

Rückblick: Traffex & Parkex 2015

Vom 21. – 23. April 2015 war die Nagels Group, repräsentiert durch Nagels UK, auf der diesjährigen Parkex in der NEC, Birningham in England als Austeller vertreten.

Die Parkex ist die größte europäische Fachmesse, die jährlich einen aktuellen Überblick und Informationen zu Produktentwicklungen und Innovationen aus den Bereichen Parkmanagement, Zutrittskontrolle, Software, Parkraumlösungen usw. bietet.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihren Besuch unserer nächsten Ausstellungen.

image

Rückblick Parkex 2014

Vom 10. – 11. Juni 2014 war die Nagels Group, repräsentiert durch Nagels UK, auf der diesjährigen Parkex in der National Hall, Olympia/ London als Austeller vertreten.

Die Parkex ist die größte europäische Fachmesse, die jährlich einen aktuellen Überblick und Informationen zu Produktentwicklungen und Innovationen aus den Bereichen Parkmanagement, Zutrittskontrolle, Software, Parkraumlösungen usw. bietet.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihren Besuch unserer nächsten Ausstellungen.

Rückblick: Intertraffic 2014 Amsterdam

Vom 25. März bis zum 28. März war die nagelsgroup auf der Intertraffic 2014 in Amsterdam als Aussteller vertreten. Als weltweite Nummer Eins unter den Fachmessen für die Verkehrs- und Transportindustrie bietet die Intertraffic alle zwei Jahre einen umfassenden, informativen Überblick über Innovationen und aktuelle Trends am Markt und ermöglicht als internationaler Treffpunkt auch den persönlichen Kontakt zu Branchenexperten, Fachbesuchern und Kunden.

Nachdem die nagelsgroup im Jahr 2012 ihre Produktlösungen unter dem Themenschwerpunkt „Print & Nature“ vorgestellt hatte, war auf der diesjährigen Messe der informative Fokus auf die Zukunft von „Smart Access Solutions“ im Bereich Public Transport gerichtet. Denn Zeit und Kosten sparende Ticketlösungen für öffentliche Verkehrsmittel sind gefragter denn je. Um mit der Dynamik des technischen Fortschrittes mithalten zu können, müssen sie universell einsetzbar sein und zugleich uneingeschränkte Funktionalität mit hohem Qualitätsanspruch vereinen. Gleichzeitig wird immer mehr Wert auf ökologische Aspekte und ressourcenschonende Herstellung zum Schutz der Umwelt gelegt und auch die Erwartungshaltungen an einen möglichst komfortablen Übergang von herkömmlichen zu neuartigen Ticketlösungen sind hoch.

Erforderlich ist deshalb auch zukünftig die effektive Verbindung von moderner Datentechnologie mit dem traditionellen Rohstoff Papier, etwa bei der Entwicklung von Tickethybriden (z. B. recycelbare RFID-Tickets auf Papierbasis) sowie verschiedenen Hybridtechnologien (z. B. Kombination von Magnetstreifen und RFID).

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Ihren Besuch an unserem Messestand und freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.

Rückblick: IPI Conference & Expo 2014

Vom 2. – 4. Juni 2014 war die nagelsgroup durch Nagels North America auf der IPI Conference & Expo in Dallas/ Texas (USA) vertreten. Die IPI Conference & Expo ist die weltweit größte Fachmesse zu den Themenbereichen Parken und Transport. Über 2000 Besucher, Experten und mehr als 200 Aussteller finden sich jedes Jahr auf der viertägigen Messe zusammen, die Fachtagungen, Vorträge und Diskussionsmöglichkeiten zu aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen bietet.

Wir bedanken uns für die zahlreichen Besuche an unserem Messestand und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Außerdem freuen uns über den 3. Platz für den besten Messestand. Besuchen Sie uns auf unseren kommenden Ausstellungen, bei denen wir Sie wieder recht herzlich bei uns begrüßen möchten.

image

Nagels spendet für die „Ride4Life 1000 mile bike challenge“

Unter dem Motto „Ride4Life 1000 mile bike challenge“ und für den guten Zweck kämpften sich drei Familienväter zehn Tage auf einer Strecke von 1600 Kilometern mit dem Fahrrad von Windhoek, der Hauptstadt von Namibia, bis nach Cape Town, Südafrika. Gleichzeitig startete der Spendenaufruf mit dem Ziel, für jeden gefahrenen Kilometer 50 Pfund zu sammeln. Dafür saßen Paul, Tal und Roger pro Tag 6 bis 8 Stunden im Sattel, bei einem täglichem Pensum von bis zu 200 Kilometern, quer durch das bis zu 40 Grad Celsius heiße Namibia.

Die Anstrengungen haben sich für die drei gelohnt, denn das Ziel wurde schließlich nicht nur erreicht, sondern übertroffen. Dank der großen Unterstützung von Organisationen, Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen konnten insgesamt 53.000 Pfund gesammelt und der MPS Society für das „Royal Manchester Childrens Hospital“ gespendet werden, um die kostenintensive Erforschung von Therapien gegen das Sanfilippo-Syndrom zu unterstützen.

Die „Ride4Life 1000 mile bike challenge“ hat für Paul auch einen ernsten, persönlichen Hintergrund. Seine beiden Kinder Sophie (10) und Tom (8) leiden selbst am Sanfilippo-Syndrom und benötigen dringende Hilfe durch eine wirksame Behandlung. Wenngleich seinen eigenen Kindern wohl nicht mehr geholfen werden kann, da die Krankheit schon zu weit fortgeschritten ist, hofft er auf bessere Heilungschancen für zukünftige Generationen.

Das Sanfilippo-Syndrom ist eine seltene (1 : 30000) angeborene, erblich bedingte Stoffwechselerkrankung, welche die Hirnfunktionen stört und bisher ursächlich nicht behandelbar ist. Sie tritt bei betroffenen Kindern ab dem dritten bis vierten Lebensjahr auf und äußert sich zunächst in einer verzögerten geistigen Entwicklung sowie in aggressivem, extrem unruhigem Verhalten. Etwa im zweiten Lebensjahrzehnt tritt die Verhaltensstörung in den Hintergrund und wird durch eine zunehmende spastische Lähmung abgelöst, einhergehend mit dem zunehmenden Verlust der Sprachfähigkeit und dem Sprachverständnis. Dazu kommen Schluckstörungen, die Schwierigkeiten bei der Ernährung verursachen sowie Epilepsien.

Da es bislang keine Heilungsmethode oder Medikamente gegen das Sanfilippo-Syndrom gibt, erleben die wenigsten Patienten das zweite Lebensjahrzehnt.

ueberreichung-des-spendenschecks

Nagels Druck spendet zu Weihnachten an den Deutschen Kinderschutzbund

Auch in diesem Jahr spendet die Nagels Druck GmbH zu Weihnachten für einen gemeinnützigen Zweck. Nachdem 2012 das Budget für Kundengeschenke an die Kempener Tafel Martinus Hilfe e. V. ging, unterstützt das Traditionsunternehmen dieses Mal den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Kempen e. V. Der Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro wurde am 09. Dezember von Geschäftsführer Thomas Nagels gemeinsam mit Prokuristin Andrea Kamps-de Bruin an Margret Terhoeven (Geschäftsstellenleitung) und Karin Rupprecht (2. Vorsitzende) vom Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Kempen e. V. überreicht.

 

„Uns hat der engagierte Einsatz der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für hilfsbedürftige Kinder in der Region voll überzeugt,“ begründete Geschäftsführer Thomas Nagels die Unterstützung. „Als familiengeführtes Unternehmen stehen wir zu unserer sozialen Verantwortung, vor allem gegenüber Kindern, die sich nicht selbst helfen können.“

 

Margret Terhoeven und Karin Rupprecht bedankten sich für das vorweihnachtliche Geschenk zugunsten ihres Vereins, der sich hauptsächlich durch Spenden finanziert.  „Wir vertreten seit 1986 die Interessen von Kindern und Jugendlichen und ihren Familien in der Öffentlichkeit mit fachlich geschulten, ehrenamtlichen Kräften und bieten aktive Unterstützung, z. B. durch Beratungsangebote, Sprachförderung, Vermittlung von Ansprechpartnern sowie ein kostenloses Sorgentelefon,“ erläutert Magret Terhoeven die Vereinsarbeit. Seit März 2013 gibt es außerdem DAS LÄDCHEN – ein Second Hand Shop für gebrauchte Kinderkleidung.“

Für diese und noch viele weitere Hilfsprojekte wird weiterhin dringend finanzielle Hilfe benötigt – vor allem für Mieten und die Ausbildungskosten für die Telefonseelsorge, die bereits 92 Standorte deutschlandweit umfasst – und der Bedarf steigt weiter. Für weitere Infos besuchen sie einfach die Internetseiteseite des Vereins unter: www.kinderschutzbund-kempen.de

RP - Nagels Druck 25 Jahre

Nagels Druck feiert 25-jähriges Bestehen

Das Kempener Unternehmen wird in zweiter Generation als Familienbetrieb geführt. Der Spezialist für bestimmte Drucktechniken hat 230 Mitarbeiter und elf Niederlassungen weltweit.

Kontakt

Adresse

Nagels Druck GmbH
Hooghe Weg 11
47906 Kempen

Telefon

+49 (0) 2152 2099 0